Kontakt  Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!
 
   
   
         Navigation   MjuziKids | Über uns | Hörproben MP3 | Mitarbeiter | Plakate  | Mission Kroatien |      Suche  
 
MjuziKids
Über uns
Hörproben MP3
Mitarbeiter
Plakate
Mission Kroatien
Unser Anliegen
Gebetsanliegen
Hilfe gesucht
ProChrist Zagreb

   
      
 
 
   
      
 
 

 

Kroatien, eine Perle an der Ostküste der Adria.




Zagreb hat das Flair von pulsierendem Privat- und Geschäftsleben.

 
Das Land liegt im geographischen Grenzraum zwischen Mittel- und Südosteuropa. In kultureller Hinsicht befand sich Kroatien stets an der Grenzlinie zwischen westeuropäischen bzw. orientalischen Einflüssen.

Kroatien hat ca. vier Millionen Einwohner, die in drei unterschiedlichen Gegenden leben. Nach der Volkszählung von 1991 waren 78,1 % der Bevölkerung Kroaten, 12,1 % Serben.

Im Norden liegt die Hauptstadt Zagreb mit einer Million Einwohner. Die Stadt erstreckt sich über fast 35 Kilometer Länge und lockt mit ihren riesigen Kaufhäusern und viel moderner Technik, aber auch vielen meist überfüllten Hochhäusern.
Die gesamte Küstenregion im Süden und Westen Kroatiens ist berühmt für ihren Tourismus und ihre atemberaubende Schönheit.
Auch in Kroatien hat der erst wenige Jahre zurückliegende Balkankrieg - wie in vielen ehemaligen jugoslawischen Staaten - tiefe Spuren hinterlassen. Wirtschaftlich betrachtet beginnt das Land gerade, sich von dem vier Jahre andauernden Krieg zu erholen; die Touristen kehren nach und nach in die beliebten florierenden Küstenregionen zurück, aber wesentliche Gebiete des Landes tragen weiterhin die Narben des Krieges.

Die Geistliche Situation

In Kroatien hat es keine Erweckungen gegeben und es hat auch nie ein wirklich großes geistliches Wachstum erlebt. Trotzdem gibt es jetzt deutliche Zeichen für eine wachsende Einheit unter den ca. 8.000 evangelikalen Christen, und die Christen sind weltweit herausgefordert, ernsthaft Fürbitte zu leisten. Dabei stehen neue Bekehrungen an erster Stelle. Zweitens, dass der Herr, der Arbeiter in Seine Ernte ruft, die relativ kleine Anzahl christlicher Leiter in Kroatien vergrößert. In der Vergangenheit haben wiedergeborene Christen gesellschaftlichen Druck erfahren, in ihren christlichen „Ghettos“ zu bleiben, aber in letzter Zeit werden sie ermutigt, ein lebendiges Zeugnis zu geben. Unterstützen wir sie in ihrem Bestreben! Zur Zeit gibt es 145 evangelikale Gemeinden in ganz Kroatien, 16 davon in und um Zagreb.

Allgemein herrscht die Vorstellung, dass es zu einem „guten Kroaten“ dazugehört, Katholik zu sein. Die meisten Kroaten würden, nach ihrem Glauben gefragt, sagen: „Ich bin Katholik“. Das bedeutet aber nicht, dass jeder im Land religiös ist und auch nicht, dass die Mehrheit der Leute regelmäßig in die Kirche geht. Stattdessen zeugt es vielmehr von Kroatiens engen traditionellen Bindungen an die römisch-katholische Kirche.
 
 
 
   
       DMG interpersonal
 
 DMGinterpersonal
... unterstützt und ermutigt christliche Gemeinden in der Umsetzung des Missionsauftrages Jesu (Mt. 28,19 ff.). Die DMG ermöglicht fachlich und theologisch ausgebildeten Christen eine Tätigkeit bei internationalen Partnermissionen und Kirchen in Ländern rund um die Welt.
mehr Info´s DMG